Von Lieferengpässen und Planänderungen

Schon lange ist es her seit dem letzten Blogeintrag. Wir sind immer noch intensiv mit unserem Tiny-House-Projekt beschäftigt, auch wenn die letzte Zeit etwas schwierig und mit viel Warten verbunden war. Anfangs 2021 ist die Situation auf dem Markt nämlich so, dass viele Komponenten im Baubereich nicht mehr verfügbar sind. Weiterlesen…

Das Tiny House ist bestellt!

Nach mehr als 6 Monaten, etlichen gezeichneten Versionen auf Sketchup, einem Kartonmodell im Massstab 1:100 und 3 Offerten vom Schreiner sind wir endlich soweit: Wir können die erste grobe Planungsphase abschliessen. Heute haben wir den Vertrag für den Trailer mit Holzaufbau unterschrieben, das Tiny House ist somit bestellt und das Weiterlesen…

Die Planungsphase hat begonnen

Am Anfang jedes Tiny-House Projekts kommt die Planungsphase. Stapelweise Pläne werden gezeichnet, Konzepte diskutiert und wieder verworfen, bis sich langsam die ideale Raumeinteilung ergibt. Zuerst waren wir überzeugt, dass das Bett aus klimatischen Gründen im unteren Bereich am besten gelegen ist, zum schlafen mögen wir es eher kühl. Aber wir Weiterlesen…